_MG_0155

ICH BEGLEITE AUCH FRAUEN VOR, WÄHREND UND NACH

DER SCHWANGERSCHAFT MIT BEHANDLUNGEN

HERZLICH WILLKOMMEN

_MG_0055

Praxis für ganzheitliche OSTEOPATHIE für

ERWACHSENE, KINDER und SÄUGLINGE

_MG_0053

EINE OSTEOPATHISCHE BEHANDLUNG

DAUERT ZW: 30 UND 50 MINUTEN

_MG_0073

FÜR DIE BEHANDLUNG VON KINDERN UND SÄUGLINGEN

IST DIE STELLUNG DER SCHÄDELKNOCHEN SEHR WICHTIG.

TERMIN ANFRAGE

Jetzt online Ihren Termin anfragen

_MG_0197

PRAXIS FÜR OSTEOPATHIE SPREEKIND

Liebe Patienten,

herzlich willkommen auf der Homepage meiner Praxis Spreekind – Osteopathie in Berlin und Brandenburg.

Ich habe mich auf die osteopathische Behandlung von Babys und Kindern spezialisiert. Ein weiterer Schwerpunkt ist für mich die Begleitung von Frauen vor, während und nach der Schwangerschaft. Auch alle anderen Patienten sind mir herzlich willkommen.

Ich möchte Sie auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden unterstützen.

READ MORE

Kinder Osteopathie

Sanfte Behandlung

Kindgerechte Techniken

VOD Zertifiziert

WIR FREUEN UNS SIE BALD IN UNSERER PRAXIS BEGRÜßEN ZU DÜRFEN. AB DEM 5. SEPTEMBER SIND WIR FÜR SIE DA. HERZLICH WILLKOMMEN. 

Über die Osteopathie
Meine Spezialisierung auf Babys & Kinder
Sanfte Behandlung
Kosten & Kassen
Über mich
Kontakt

KURZINFO

Behandlung

Osteopathie beschränkt sich nicht auf die Behandlung einzelner Symptome, sondern sieht immer den Menschen als Ganzes. Behandelt werden daher auch keine Krankheiten, sondern Menschen.

Wenn Sie zum ersten Termin zu mir in die Praxis kommen, beginnen wir vor der Behandlung mit einem ausführlichen Gespräch (Anamnese). Dabei interessieren mich Ihre aktuellen Beschwerden genauso wie wichtige Ereignisse in der Vergangenheit (z.B. Operationen, Unfälle, Geburt ect.).

Als Osteopathin ist es mir wichtig, eng mit der klassischen Schulmedizin zusammen zu arbeiten. Deshalb wäre es gut, wenn Sie vorliegende Befunde oder Röntgenbilder mitbringen.

Nach der Anamnese folgt die körperliche Untersuchung, um die tiefer liegenden Ursachen zu ergründen. Mit sanften Handgriffen wird die Mobilität und die Qualität der Gewebe getestet, damit ich ein individuelles Behandlungskonzept entwerfen kann.

Ziel ist es, dass alle Bereiche Ihres Körpers durch arterielle, venöse und nervale Gefäße bestmöglich versorgt werden. Alle Strukturen im Körper sollen ihre optimale Beweglichkeit erlangen. Ist die Beweglichkeit eingeschränkt, entstehen aus Sicht der Osteopathie Funktionsstörungen. Kann der Körper diese Fehlfunktionen nicht mehr kompensieren, entstehen Beschwerden.

Anschließend wird mit der osteopathischen Behandlung begonnen. Dabei können mit verschiedenen osteopathischen Techniken alle Bereiche des Körpers behandelt werden. Die Techniken beruhen auf genauesten Kenntnissen der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Biomechanik, sowie deren Zusammenspiel. Eine große Rolle spielen dabei die Faszien, denn sie umhüllen alle Gewebe von jeder einzelnen Muskelfaser bis hin zu den Organen. Sie stellen eine Verbindung zwischen allen Strukturen im menschlichen Körper her.

Eine osteopathische Behandlung dauert zwischen 30 und 50 Minuten. Jede neue Therapiesitzung wird individuell auf die Symptome des Patienten abgestimmt. Der genaue Verlauf der Behandlung ist von dem Einzelfall abhängig.

Terminart:
Erstanamnese (Sie kommen zum 1. Mal) // Dauer ca. 50 Minuten
Folgetermin für Kinder // Dauer ca. 30 Minuten
Folgetermin für Erwachsene // Dauer ca. 45 Minuten

Behandlungskosten / Preise

Ich bin Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland (VOD), habe ein 5jähriges Vollzeitstudium absolviert und die Qualifikation Heilpraktiker (HP) erworben. Damit erfülle ich alle Voraussetzungen dafür, dass viele Krankenkassen Ihre Behandlung in meiner Praxis bezuschussen. Je nach gewähltem Tarif und Satzungsleistung übernehmen private Krankenkassen und private Zusatzversicherungen die Behandlungskosten meist ganz oder teilweise.

Auch mehrere gesetzliche Krankenkassen geben mittlerweise einen Teil dazu. Einige Krankenkassen benötigen noch eine Bescheinigung vom Arzt (Privatrezept), die Sie sich im Vorfeld besorgen können.

Die Rechnung für die Behandlung bezahlen Sie zunächst selbst und reichen die Rechnung dann bei Ihrer Krankenkasse ein. Die Behandlungskosten betragen pro Behandlungstermin 90 Euro für Erwachsene und 70 Euro für Kinder. Die Zahlung ist in der Praxis bar oder mit ec Karte möglich.

Bitte informieren Sie sich über die genaue Bezuschussung vor der Behandlung direkt bei Ihrer Krankenkasse.